Arcanum Tipps

Respwaning

In Arcanum gibt es normalerweise kein Respawing von Gegnern. Gesäuberte Gebiete blieben gesäubert. Ausnahmen:

1. Am Friedhof von Ashbury kommen neben den geöffneten Gräbern ständig Zombies aus dem Boden. Sie sind ziemlich schwach aber zahlreich. Wenn einem nicht zu langweilig dabei wird, kann man dort ein oder zwei Level aufsteigen, indem man lange genug ausharrt. Sobald man aber den Stein von Malachi Rench (Quest von Geoffrey Tallerond-Ashe) aus den Katakomben geholt hat, ist der Spuk vorbei.

2. Im Hafen von Tarant (auf dem Weg zur Zigeunerin am Stadtrand) erscheint täglich nach 18 Uhr eine Räuberbande, die Geld fürs Vorbeigehen kassieren will. Meist sind es zwei oder drei Banditen, allerdings mit Level 15. Meide das Gebiet also am Abend, solange du nicht stark genug bist (ich gehe davon aus, dass du "zahlen" gar nicht in Erwägung ziehst). Später erbeutest du dann immer einiges an Inventar und Ausrüstung, die du beim Schrotthändler im Hafen gleich wieder verkaufen kannst. Solche Räuberbanden gibt es auch im Lagerviertel und bei der Universität.

Händler

- Händler ändern täglich ihr Angebot

- Manche seltenen Stücke, die du ihnen verkaufst, haben sie oft ziemlich lange im Angebot: für den Fall, du hast einmal das falsche Stück verkauft.

- Der "Lebensbringer", den du in den Kräuterläden bekommst, kostet nur ein Drittel von dem, was die Rolle für den Zauberspruch "Wiederbeleben" kostet. Der Lebensbringer ist allerdings etwas schwer. Teil sie auf deine Gefolgsleute auf, wenn du mehrere hast.

- Bei den Kräutertanten bekommst du für Edelsteine und die meisten Schmückstücke die höchsten Preise, auch die Schneider zahlen ziemlich gut dafür.

- Bei den Schrotthändlern kannst du fast alles verkaufen, allerdings bekommst du für manche Gegenstände bei den "Spezialisten" bessere Preise. Aber für manche, qualitativ minderwertiger scheinende Dinge zahlen sie oft viel (rostige Waffen, Lederrüstungen, Zahnräder etc.). Auch verfluchte Gegenstände kannst du bei ihnen verkaufen.

- Teure Waffen und Rüstungen zu kaufen ist meist nicht notwendig. Du bekommst das meiste als Beute oder Quest-Belohnung

- Der Schrotthändler im Hafen von Tarant hat rund um die Uhr geöffnet.

Fertigkeiten

Einige neutrale Fertigkeiten erleichtern das Spiel ungemein. Man sollte sie zumindest bis zum "Experten"-Level steigern: Nahkampf, Taschendiebstahl, Schlösser knacken, Überzeugen

Einige Quests erhältst du nur, wenn du in einer bestimmten Fertigkeit den notwendigen Level hast. Wenn diese Fertigkeit nicht in das Aufbauprogramm für deinen Charakter passt, erhältst du den Quest in diesem Spiel nicht. Man kann aber nicht alle Fertigkeiten in einem einzigen Spiel ausbauen.

mailto: whatnext@web.de

Links:  Offizielle Seite zum Spiel
         Arcanum - Review
         Kurzkritik von Kwinto
         Tabelle der Waffen und Ausrüstungsgegenstände
         Begleiter
         Tastaturkürzel